Kochstrasse™

Neuroinsights To Go: PRIMACY RECENCY EFFEKT

Neuroinsights To Go – Jeden Freitag neu

PRIMACY RECENCY EFFEKT – Menschen merken sich am besten die Informationen, die ihnen zuerst und gegen Ende dargestellt werden.

Der Primacy-Recency-Effekt ist ein Gedächtnisphänomen. Menschen erinnern sich bei Informationen, die ihnen als Serie dargestellt werden, tendenziell am besten an die erste und an die letzte. Das gilt vor allem, wenn die Informationen schnell wiedergegeben werden sollen.

Der Primacy-Effekt besagt, dass zuerst erhaltene Informationen stärker gewichtet werden als spätere, um schnell handlungsfähig zu sein. Beim Recency-Effekt wird hingegen das Letztgenannte gegenüber den vorherigen Informationen ganz besonders gut erinnert.

HANDS ON:

Du hast Produktmerkmale, die du als Bulletpoints darstellen magst? Du möchtest deinem Kunden drei Ideen präsentieren?

Ganz wichtig dabei: Das wichtigste Merkmal oder die beste Idee gehören an den Anfang, das/die zweitwichtigste ans Ende. Die Mitte ist Lava!

MORE TO COME! Jeden Freitag kommt ein neuer Neuroinsight to go

Neuromäßige Grüße, Gesa und Team

…da geht noch was!

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Für die korrekte Darstellung der Website muss JavaScript im Browser aktiviert sein. Bitte aktivieren Sie JavaScript und versuchen Sie es erneut.