Kochstrasse™

IKEA-Effekt

Aufbewahrungssysteme des berühmten schwedischen Möbelherstellers sind Kassenschlager. Du musst sie eigenständig und nur anhand der beigefügten Anleitung aufbauen. Wenn nachher keine Schraube oder Mutter übrig ist, stehst du vor einem fertigen Regal und bist stolz wie Bolle. Das ist der IKEA-Effekt! Du magst etwas lieber und wertschätzt etwas mehr, in das du besonders viel Zeit und Mühe, Blut und Schweiß hineingesteckt hast. **Planung, Realisation und vor allem die Eigenleistung in der Ausführung und Umsetzung laden ein Objekt mit einer **Extra-Portion Mehrwert auf.

Der Effekt gilt nicht nur für aktives Handeln, sondern auch im Denken: Unser Verstand neigt dazu, „eigene“ Ideen „besser“ zu finden, als „erzählte“. Das Gute: Schon relativ wenig eigene kognitive Anstrengung reicht aus, damit unser Verstand Ideen als intrinsisch ansieht – und damit angenehmer empfindet und besser erinnert.

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Für die korrekte Darstellung der Website muss JavaScript im Browser aktiviert sein. Bitte aktivieren Sie JavaScript und versuchen Sie es erneut.