Kochstrasse™

Zirkeltraining Packaging Relaunch 2019 – German Design Award Winner 2020

German Design Award Winner 2020 für Zirkeltraining in der Kategorie „PACKAGING“ BÄM!

Jurybegründung: „Turnmatte trifft Sprungkiste: Die originell gestalteten Kartons imitieren die Ästhetik der alten Sportgeräte, aus denen die Taschen hergestellt werden, bis ins Detail. Mehr braucht es nicht, um den Kult der klassischen Turnstunde im Kopf wieder lebendig werden zu lassen. Ein konsequentes Design, das die Recycling-Idee hinter der Marke höchst emotional transportiert.“

Mehr hier: https://www.german-design-award.com/die-gewinner/galerie/detail/28636-zirkeltraining-packaging-relaunch-2019.html

Projekt: Taschen aus gebrauchtem Sportgeräte-Leder und Turnmatten fertigt nur einer: Turnvater Bernd Dörr. Und das seit 2007. In 2009 wurde das Zirkeltraining Packaging mittels Mimikry aufgebaut und war bis dato unverändert. In 2019 wurde das Re-Design umgesetzt – jetzt dient es noch viel mehr als aktivierendes Element im Händler-Schaufenster, als kontextgebendes Element für das Material und die Marke und in der Zweitverwertung beim Taschenkunden als Box.

Danke für die Zusammenarbeit an Kunde: Zirkeltraining® Bernd Dörr Recycling Goods und an den Kollegen: Markus Kreykenbohm

Aller guten Dinge sind drei, heißt es. Der Kochstrasse™ Agentur für Marken GmbH aus Hannover Linden ist das nicht genug! Die Neuro-Kreativagentur räumt gleich 12 Auszeichnungen beim renommierten German Design Award vom Rat für Formgebung ab!

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. In diesem Jahr wurden mehr als 5.000 Projekte eingereicht. Die große internationale Resonanz des German Design Award wird durch die Teilnehmerzahlen untermauert: Der Anteil internationaler Einreichungen lag bei rund 55%. Die Jury des German Design Award 2020 setzt sich aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie zusammen. Alle Jurymitglieder sind anerkannte Kapazitäten auf ihren Gebieten.

…da geht noch was!

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Für die korrekte Darstellung der Website muss JavaScript im Browser aktiviert sein. Bitte aktivieren Sie JavaScript und versuchen Sie es erneut.