Kochstrasse™

Volkswagen Professional Class Kampagne „Egal was Sie machen“ – German Design Award Winner 2020

German Design Award Winner 2020 für Volkswagen Professional Class in der Kategorie „INTEGRATED CAMPAIGNS AND ADVERTISING“ BÄM!

Jurybegründung: „Die Kampagne richtet sich an Selbstständige in den verschiedensten Berufen. Dabei werden die ungewöhnlichen Inszenierungen der Motive zu aufmerksamkeitsstarken Hinguckern, die vor allem auch emotional berühren. Die clevere Headline-Mechanik »Egal was SIE machen« – »WIR machen …« konkretisiert die Message. Ein starkes Konzept, das Informationsflut durch Emotion ersetzt.“

Mehr hier: https://www.german-design-award.com/die-gewinner/galerie/detail/28104-volkswagen-professional-class-kampagne-egal-was-sie-machen.html

Projekt: Wenn Kreativität Hand in Hand mit neurowissenschaftlichen Erkenntnissen geht, dann entstehen Kampagnen, die nicht nur gut aussehen, sondern auch funktionieren. Mit Hilfe einer Herleitung, die menschliches Entscheidungsverhalten und unbewusste Prozesse berücksichtigt, konnten wir die Entscheider bei VW davon überzeugen, von informationslastigen zu aufmerksamkeitsstarken und emotionalen Motiven zu wechseln.

Danke für die Zusammenarbeit an Kunde: VOLKSWAGEN AG und an die Kollegen*innen: Gesa Lischka, Jörg Buck, Marc Buchholz, Philip Zintarra, Kevin Bergt, Dariusz Poroszewski, Katharina Brandes, Kirsten Gonzalez

Aller guten Dinge sind drei, heißt es. Der Kochstrasse™ Agentur für Marken GmbH aus Hannover Linden ist das nicht genug! Die Neuro-Kreativagentur räumt gleich 12 Auszeichnungen beim renommierten German Design Award vom Rat für Formgebung ab!

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. In diesem Jahr wurden mehr als 5.000 Projekte eingereicht. Die große internationale Resonanz des German Design Award wird durch die Teilnehmerzahlen untermauert: Der Anteil internationaler Einreichungen lag bei rund 55%. Die Jury des German Design Award 2020 setzt sich aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie zusammen. Alle Jurymitglieder sind anerkannte Kapazitäten auf ihren Gebieten.

…da geht noch was!

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Für die korrekte Darstellung der Website muss JavaScript im Browser aktiviert sein. Bitte aktivieren Sie JavaScript und versuchen Sie es erneut.