Kochstrasse™

Egal was Sie machen – wir machen für Volkswagen eine deutschlandweite Kampagne

Wenn Kreativität Hand in Hand mit neurowissenschaftlichen Erkenntnissen geht, dann entstehen Kampagnen, die nicht nur gut aussehen, sondern auch funktionieren.

Davon konnten wir von der Kochstrasse das Team bei VW bereits im Pitch überzeugen und uns so als David gegen die Goliaths der Agenturbranche durchsetzen.

Mit Hilfe einer Herleitung, die menschliches Entscheidungsverhalten und unbewusste Prozesse berücksichtigt, konnten wir die Entscheider bei VW davon überzeugen von informationslastigen zu aufmerksamkeitsstarken und emotionalen Motiven zu wechseln.

„Egal was Sie machen – wir machen Selbständigen gute Angebote“ richtet sich speziell an freie Unternehmer, die bei Volkswagen Professional Class besondere Konditionen und Vergünstigungen erhalten.

Landingpage: https://www.volkswagen.de/de/geschaeftskunden/professional-class.html

Der visuelle Aufbau ist von uns gehirngerecht gestaltet, indem er zunächst das Reptilienbrain adressiert, anschließend Emotionen im limbischen System erzeugt und erst in letzter Instanz entscheidungsrelevante Informationen für den Neocortex liefert.

Alle Motive wurden nicht nur inhouse vom Team der Kochstrasse konzipiert, sondern auch realisiert. Zu dem aufwändigen Modelcasting und dem anschließenden Shooting gehörten nicht nur Ingenieure, Spielzeugentwickler und Yoga-Lehrerinnen, sondern diesmal auch Seehunde. Hier noch mal ein High-Five an Seehund Pam aus dem Erlebnis-Zoo Hannover. Neben den klassischen Shootings in unserem Studio ist das Produktionsteam auch bei stürmischen Wetterbedingungen mit der Propellermaschine nach Helgoland geflogen. Und auch wenn es in der Luft turbulent zuging, so hat das Wasser im Anzeigenmotiv seine endgültige Dramatik erst durch unser HighEnd Retouch Team bekommen. Die Fahrzeuge standen zum Produktionszeitpunkt für Shootings on location noch nicht zur Verfügung, so dass sie in einem CGI Workflow mit anschließender Postproduction in die Bilder integriert wurden.

Die Kampagne, die aus vier unterschiedlichen Motiven besteht, kommt on- und offline deutschlandweit zum Einsatz.

…da geht noch was!

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Für die korrekte Darstellung der Website muss JavaScript im Browser aktiviert sein. Bitte aktivieren Sie JavaScript und versuchen Sie es erneut.